Gestalt-Beratung nimmt die Person mit ihrer gesamten Geschichte und Perspektive, IMG_1617.JPG
mit ihrem bewussten und geahnten Hintergrund-Feld als eigenständig handelnde Figur wahr,

dabei kann im Coaching ein Probe-Handeln entworfen werden,
auch eine Aufstellung der Kräfte, / Wünsche / Befürchtungen und Belastungen ist möglich
und gibt eine Gefühl für die Erleichterung,
die bei vollem Bewusstsein aller Kräfte im Gegensatz zu diffusen Befürchtungen entsteht.

Gestalttherapie klingt zu sehr nach Krankheit, statt nach gesunder Lebenshaltung,
darum benutzen wir lieber Begriffe wie Gestaltleben, Gestalt-Beratung, Coaching,
Begiffe, bei denen klar ist, dass wir nicht bevormunden und besserwissen wollen.

Mein Hintergrund:

Gestalttherapeut AKG: Eine vierjährige Ausbildung nach den Regeln der DVG,
Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie der wichtigsten ausbildenden Institute,
im AKG, Arbeitskreis Kritische Gestalt, wobei Kritisch die politische Haltung,
auch zu den herrschenden psychoanalytisch und pharmazeutisch beeinflussten Medizinalsystemen bedeutet.
Also keine Heilbehandlung, keine Kassen ;-))

Davor: Ausbildung zur Anleitung von Heldenreisen im IGE, Institut für Gestalt und Erfahrung 1997 bis 1999
Theaterpädagogische Arbeit und politische Supervision, in erster Linie für Gruppen und in der sozialen Arbeit.


Ein erstes Treffen ist kostenlos und kann als Ausflug ins Mangfalltal BOB Darching oder als Treffen in München (Hauptbahnhof oder Wiener Platz) stattfinden, weitere Vereinbarungen zu Coaching-Gruppen oder Themen-Abenden sind möglich.
Richtwert für Stundensätze sind die Brutto-Stundensätze der bearbeiteten Berufsbereiche oder nach Selbsteinschätzung 30-60 Euro.